Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider

Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider
Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider
Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider
Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider
Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider

Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider

Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound, Insider. Modell in OVP, auch analog einsetzbar, eine wirklich fein detailierte Lok von Märklin, Das Wunschmodell der Clubmitglieder Die BR 65.0 erstmalig als H0-Modell in der bekannten Märklin-Präzision! Personenzug-Tenderlokomotive Baureihe 65.0 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit Oberflächenvorwärmer, Lüftungsaufbau auf dem Dach, DB-Reflexglaslampen und Wendezugsteuerung.

Multiprotokolldecoder mit Spielewelt-Funktion mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen. Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal, konventionell in Betrieb, digital schaltbar.

Zwei rote Schlusslichter separat digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche, Kabel für Wendezugsteuerung und Steckdosen sind beigelegt.

Das Neubauprogramm der DB sah eine Tenderlokomotive für den Personenverkehr im Vorortdienst vor. Hierfür wurde ein Treibraddurchmesser von 1.500 mm und eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h vorgegeben. Außerdem legte man die Radsatzfolge 1D2 fest, um ausreichend Vorräte unterbringen zu können.

Ersetzen sollte sie die Baureihen 93 preuß. T 14 und T 14.1 und 78 preuß.

Vorstudien für diese neue Baureihe 65 waren gut zehn Jahre vorher noch zu DRG-Zeiten gemacht worden, daher resultierte auch die formale Ähnlichkeit mit der später gebauten DR-Baureihe 65.10. Die Krauss-Maffei AG in München lieferte im März 1951 die ersten schmucken Prototypen 65 001 und 002, weitere elf Maschinen wurden noch im Laufe des Jahres in Dienst gestellt (65 003-013). Nach grundsätzlicher Bewährung erfolgte noch eine Nachbestellung von fünf Exemplaren, geliefert in den Jahren 1955 und 1956. Die Lokomotiven hatten nach den neuen Baugrundsätzen der DB vollständig geschweißte Hochleistungskessel mit Verbrennungskammern sowie einen geschweißten Blechrahmen erhalten.

Die ersten 13 Exemplare waren mit Knorr-Oberflächenvorwärmern ausgerüstet, die andern erhielten Henschel-Mischvorwärmer sowie kleine Änderungen im Aufbau und an den Führerhäusern. Die 65 012-018 wurden mit einer Steuereinrichtung für den Wendezugbetrieb versehen. Die DB verteilte die ersten 13 Loks auf die Betriebswerke Darmstadt (65 001-007), Düsseldorf-Abstellbahnhof (65 008-010) und Letmathe (65 011-013), die Nachbauserie gelangte hingegen komplett nach Essen. Dort ergänzten ab 1954 noch die 65 011-013 den Bestand und konnten sich mit ihren Schwestern in erster Linie im Wendezugeinsatz bewähren.

Aufgrund ihrer enormen Anfahrbeschleunigung bestens geeignet für diese Dienste wurden sie äußerst kilometerintensiv eingesetzt: Fast unglaublich erscheinen die 14.821 km, welche die 65 014 im Januar 1958 an 29 Betriebstagen absolvierte, mit einem Schnitt von 511 km pro Einsatztag! Eine weitere Hochburg bildete das Bw Darmstadt, wo zwischen 1954 und 1966 elf Loks stationiert waren. Doch mit fortschreitendem Strukturwandel wurde als erste die 65 007 bereits im Jahre 1966 ausgemustert. Die letzten sieben Maschinen fanden 1970 noch eine neue Heimat beim Auslauf-Bw Aschaffenburg, wo sie sich vor allem auf der Strecke nach Miltenberg nützlich machten.

Bis April 1972 mussten alle Maschinen bis auf die 65 018 mit Schäden oder abgelaufenen Fristen abgestellt werden. The item "Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider" is in sale since Sunday, April 19, 2020. This item is in the category "Modellbau\Modelleisenbahn\Spur H0\Lokomotiven". The seller is "lokraritaetenstuebchen" and is located in Berlin. This item can be shipped worldwide.


Märklin 39650 Dampflok BR 65 012 DB Epoche 3 neuwertig, MFX-Digital Sound Insider


Index   Sitemap   Contact   Privacy Policy Agreement   Terms of Use